Prämierung der ausgezeichneten Produkte

53 Lebensmittelhersteller erhielten in einer fröhlichen Prämierungsveranstaltung am 12. Juni 2018 Hannover von Ministerpräsident Stephan Weil persönlich die Urkunden für insgesamt 67 ausgezeichnete Lebensmittel überreicht. Ab sofort dürfen diese Produkte das Label „Kulinarischer Botschafter Niedersachsen 2018“ tragen. Anschließend konnten sich gut 200 Gäste auf einem „Marktplatz der Kulinarischen Botschafter“ von der Qualität und dem Geschmack der ausgezeichneten Produkte überzeugen. Kostproben gab es vom „Altländer Apfelketchup“ bis zum Osnabrücker „Springbrot“. Der Ministerpräsident ließ es sich nicht nehmen, an jedem Stand einmal vorbeizuschauen. Es ging aber nicht nur ums Probieren. Eine wichtige Rolle spielten auch das Knüpfen neuer Geschäftskontakte und der Austausch von Ideen und Fachinformationen.

Zu den Gästen zählten Branchenvertreter aus dem Lebensmitteleinzelhandel, der Gastronomie, der Wirtschaftsförderung und dem Tourismusmanagement. Die Prämierungsveranstaltung ist der Höhepunkt des Wettbewerbs Kulinarisches Niedersachsen. Die Auszeichnung wurde 2018 zum neunten Mal vergeben.

Bilder der Prämierungsveranstaltung 2018